Bella

Farbe: Dunkelfuchs

Jahrgang: 2019

Stockmaß: 1,70m

Unsere Bella die Tochter des Borsalino aus Jazzdance Dr.Jackson/Jazzmann.

Hochedel in vornehmer Dunkelfuchsjacke auftretend, war Borsalino Dressur-Siegerhengst der Westfalen-Körung 2014 in Münster. Seine außergewöhnliche Präsenz begeistert den Betrachter und auch auf den zweiten Blick überzeugt er durch hervorragenden Charakter, Typschönheit und ausdruckstarke elastische Grundgangarten. Große Linien, ein gutes Fundament und unerschütterlicher Takt zeichnen ihn ebenso aus wie seine hohe Versammlungsbereitschaft. Borsalino absolvierte 2015 den 30-Tage-Test in Neustadt/Dosse mit erstklassigem Ergebnis. 2016 und 2017 passierte er den HLP-Sporttest I und II mit Traumnoten (8,89). 2016 war er siegreich in Reitpferdeprüfungen und hoch platzierter Finalist im Westfalen-Championat sowie beim Bundeschampionat der vierjährigen Hengste.

Ebenso präsentierte er seine überragenden ersten Nachkommen, die in mehreren Zuchtgebieten prämiert wurden und zu Spitzenpreisen die Auktionskollektionen bereicherten. 2018 stellte er seine ersten gekörten Söhne, von denen Brixton als Prämienhengst. 2019 konnten sich seine ersten Töchter: auf der Herwarth von der Decken Schau brillierten Bond Girl (Borsalino x De Niro), Barcelona (Borsalino x Danone), Bailanda (Borsalino x Laurentio) und Bellissima (Borsalino x Distelzar) Barcelona wurde Vizechampionesse in Warendorf beim Bundeschampionat. Fünf gekörte Söhne u.a,  „Boots for walking“ (Züchter Dr. Timmermann) wurde zum Spitzenpreis von 285.000,- € über die Auktion des Klosterhofs versteigert. Borsalino beweist immer mehr seine Vererberqualitäten: bewegungsstarke Reitpferde mit überragenden Rittigkeitswerten!

Der hoch veranlagte, in den Niederlanden gezogene Vater Boston gab leider nur ein kurzes Gastspiel in der deutschen Zucht. Er war Siegerhengst in England, erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen im Stall Werth ging aber bereits sechsjährig ein. Dennoch lieferte er neun gekörte Söhne, darunter neben Borsalino auch u. a. die gefragten Vererber Bernay, Bailando und Bossanova.. Die Mutter Wildfee war bis M-Dressur platziert und lieferte fünf erfolgreiche Sportpferde. Muttervater Fidermark, der viel zu früh abgetretene Stempelhengst der NRW-Dressurpferdezucht, war Bundeschampion, HLP-Sieger, unter Marlies van Baalen 2000 Finalist im Nürnberger Burg-Pokal und bis Grand Prix erfolgreich. Die Großmutter Wildcandela brachte mit Rockwell den gekörten Hengst Rostropowitsch, der mit Christoph Koschel international im Grand-Prix-Viereck Erfolge feierte.

Mutter Jazzdance Dr. Jackson (Dream of Glory / Rubinstein) aus der Jazz Queen von Jazzman – Don Primero

 Vollbruder zur Mutter gekörter Prämienhengst, Vollschwester Finalistin bei den 6 – jährigen Dressurpferden am BCH und Großmutter eine der zuchtwerthöchsten Stuten Württembergs.  Schwester ist Staatsprämien/Elitestute und stand im Oldenburger Brillantring unter den Besten Stuten Oldenburgs und war im Finale Bundeschampionat 2014.

Vater Dr. Jackson unter den Top 1 % in der Zuchtwertschätzung und als der Rittigkeitsvererber bekannt. Durch Großvater Jazzman (Don Primero ebenfalls bis Grand Prix erfolgreich und blutidentischer Vollbruder des Spitzenhengstes Don Schufro und mit World Cup I steht der Vater von Weltmeyer , der in Hannover wohl Hengstgeschichte geschrieben hat, zu Buche.
Der Mutterstamm entspringt der Hannoveraner Erfolgszucht Hänigsen, woraus u.a. die Hengste Cervantes, Frappant, Weltbekannt (USA) und Livijno (R. Zeilinger ) hervorgehen.
Die Großmutter eine der bedeutensten und zuchtwerthöchsten Stuten Württembergs, gewann ihre SLP und ist Staatsprämien/Elitestute. Weiterhin war sie zweimal im Finale des Landeschampionates, beste Stute beim Süddeutschen Reitpferdechampionat und erfolgreich am Bundeschampionat. Sie brachte mit Jazzman noch einen gekörten Prämienhengst und eine Vollschwester.

Weitere Geschwister haben aktuell mehrere Aufbauprüfungen für Dressurpferd gewinnen können und sind mit sehr guten Stutenleistungsprüfungen zu Staatsprämien bzw. Elitestuten erklärt worden.

Wir freuen uns dieses tolle Pedigree für unsere Zucht gewinnen zu können und sind schon mächtig gespannt.

Vater

Mutter